Einfache Desserts



Kürbiskuchen: Wähe mit Kürbis (Pumpkin Pie)

Cheesecake: Quarktorte mit Früchten

Cookies: leckere Plätzchen

Früchtewähe: Mürbteigkuchen mit frischen Früchten

Früchtewähe: Kuchen mit frischen Früchten

Lebkuchen: feiner Luzerner Lebkuchen mit Birnel

Mango Lassi: indisches Joghurtgetränk

Caipirinha: brasilianischer Cocktail mit Cachaça und Limetten

Mochito: kubanischer Drink mit Rum und Limetten






- Kuchenteig in eine Backform mit ca. 25cm Durchmesser legen (der Rand sollte 2-4cm hoch sein) und mit einer Gabel mehrmals einstechen
- ca. 3 Esslöffel gemahlene Mandeln auf dem Teigboden verteilen
- ca. 500g Kürbis in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser weichkochen
- das Wasser abgiessen und die Kürbisstücke pürieren, anschliessend abkühlen lassen
- Guss: 4 Eier, 2dl Milch, 2 EL Mehl oder Maizena, 3 EL Ahornsirup, 50g Rohrzucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker und eine Messerspitze Zimt gut vermischen, dann die Kürbismasse dazugiessen und nochmals gut vermischen (Hinweis: die Kürbismasse sollte auf unter 50°C abgekühlt sein, da sonst das Eiweiss gerinnen kann)
- ca. 50min bei 180°C backen (Ofenmitte)